Unsere Jugendförderung 2015

In 2016 hat der Vorstand und das Kuratorium der Jugendstiftung Wohn+Stadtbau 11 Projekte ausgewählt und mit rund 30.000 € unterstützt. Mit dem Geld werden vor allem Projekte gefördert, die das Ziel haben, Kinder und Jugendliche vor den Auswirkungen von Armut zu schützen. Wir wollen einen Beitrag dazu leisten, dass Kinder und Jugendliche an Aktivitäten teilhaben können – unabhängig von den finanziellen Möglichkeiten der Eltern. Welche Beträge den einzelnen Projekten zugeflossen sind und was sie bewirkt haben, ist der folgenden Übersicht zu entnehmen:

  Realschule im Kreuzviertel
  Therapieinstitut mitte - Münsteraner institut für therapie und entwicklung
  Förderverein der Martin-Luther-Schule zu Münster e.V.
  Deutsches Rotes Kreuz - Jugendtreff Coerde
  Deutsches Rotes Kreuz - Jugendtreff Coerde Sportangebot
  Sternenland e.V.
  Kinderneurologie-Hilfe Münster e.V.
  Alte Post - Berg Fidel
  Internationaler Kulturverein ATRIUM e.V.
  Richard-von-Weizsäcker-Schule
  Funky e.V.